• Auf ihrer Hausmesse "Doosan International Machine Tool Fair" zeigen die Südkoreaner ihre Neuheiten. - Bild: Doosan

    Auf ihrer Hausmesse "Doosan International Machine Tool Fair" zeigen die Südkoreaner ihre Neuheiten. - Bild: Doosan

  • Weltneuheit: Das 5-Achs-Fräszentrum DVF 5000. Es bietet viel Platz und eignet sich zum Bearbeiten großer Teile bei geringer Stellfläche. - Bild: Nördinger

    Weltneuheit: Das 5-Achs-Fräszentrum DVF 5000. Es bietet viel Platz und eignet sich zum Bearbeiten großer Teile bei geringer Stellfläche. - Bild: Nördinger

  • Unter dem Namen aI doo präsentiert Doosan erstmals seine nun serientaugliche Lösung für die Smart Factory. Mit der Lösung lässt sich jede Maschine von überall überwachen. Auch Optimierungen mit Hilfe von Machine Learning sind möglich. - Bild: Nördinger

    Unter dem Namen aI doo präsentiert Doosan erstmals seine nun serientaugliche Lösung für die Smart Factory. Mit der Lösung lässt sich jede Maschine von überall überwachen. Auch Optimierungen mit Hilfe von Machine Learning sind möglich. - Bild: Nördinger

  • Das 5-Achs-Fräszentrum DVF 8000 ist ebenfalls eine Weltneuheit und wird in Deutschland zusammen mit seinem kleinen Bruder erstmals auf der EMO gezeigt. - Bild: Nördinger

    Das 5-Achs-Fräszentrum DVF 8000 ist ebenfalls eine Weltneuheit und wird in Deutschland zusammen mit seinem kleinen Bruder erstmals auf der EMO gezeigt. - Bild: Nördinger

  • Das Dreh-Fräszentrum SMX 3100 ST ist erstmals mit unterem Revolver erhältlich. - Bild: Nördinger

    Das Dreh-Fräszentrum SMX 3100 ST ist erstmals mit unterem Revolver erhältlich. - Bild: Nördinger

  • Doosan bietet auch Swiss-Turn-Maschinen wie die Puma ST 35II, mit der sich lange, Schlanke oder sehr kleine Teile bearbeiten lassen.. - Bild: Nördinger

    Doosan bietet auch Swiss-Turn-Maschinen wie die Puma ST 35II, mit der sich lange, Schlanke oder sehr kleine Teile bearbeiten lassen.. - Bild: Nördinger

  • Die NHP-4000 ist ein horizontales Bearbeitungszentrum. Die Achse der Maschine lässt sich mit 1G beschleunigen. - Bild: Nördinger

    Die NHP-4000 ist ein horizontales Bearbeitungszentrum. Die Achse der Maschine lässt sich mit 1G beschleunigen. - Bild: Nördinger

  • Älteste Maschine von Doosan. Die Puma 10 aus dem Jahr 1981 steht im R&D Zentrum und wird heute noch verwendet. - Bild: Nördinger

    Älteste Maschine von Doosan. Die Puma 10 aus dem Jahr 1981 steht im R&D Zentrum und wird heute noch verwendet. - Bild: Nördinger

  • Susanne Nördinger, Redakteurin und CvD bei der Produktion, reiste zur Doosan International Machine Tool Fair 2017 zum Werk in Namsan, Südkorea. - Bild: Nördinger

    Susanne Nördinger, Redakteurin und CvD bei der Produktion, reiste zur Doosan International Machine Tool Fair 2017 zum Werk in Namsan, Südkorea. - Bild: Nördinger

Mehr zum Thema:

Messe-Special AMB
Georg präsentiert Horizontal-Bearbeitungszentren
Mit der Inbetriebnahme der ersten Maschine bei der Siemens AG sowie der Montage zweier weiterer Maschinen ist Georg der weltweit einzige Hersteller von Bearbeitungszentren dieser Größenordnung. mehr...

Baumeister im Großformat
Die Top 10 der größten Baumaschinenhersteller weltweit
Kurz nach der weltweit führenden Baumaschinenmesse Bauma 2016 zeigen wir die Spitzenreiter der Branche. Fast alle Marktführer kommen aus Asien und den USA. mehr...