BIELEFELD (sm). Den erfolgreichen Verlauf der Jahresauftaktveranstaltung bei Deckel Maho in Pfronten wertet der Gildemeister-Konzern als Signal dafür, dass die Nachfrage nach Werkzeugmaschinen ansteige. Mit doppelt so vielen Aufträgen im Vergleich zum Vorjahr sei dies die erfolgreichste Hausausstellung aller Zeiten gewesen.

Die DMG präsentierte insgesamt 63 Exponate, davon 5 Weltpremieren. 5.022 nationale und internationale Fachbesucher informierten sich über das komplette Spektrum zukunftsweisender Technologien sowie branchenorientierte Lösungen für die Bereiche „Aerospace“, „Automotive“, „Medical“ und „Energy Solutions“. Ein Publikumsmagnet waren unter anderem die neuen XXL-Maschinen. Die Mega-Dreh- und -Fräszentren können Werkstückgewichte von bis zu 40 Tonnen und Drehlängen von bis zu 6 Metern bearbeiten. Bauteile dieser Größe werden in der Energietechnik sowie im Fahrzeug- und Anlagenbau eingesetzt.

Weitere Impulse erwartet DMG von den kommenden Events in den Wachstumsmärkten Asien – der Timtos in Taiwan (01.03.-06.03.2011), der Intermold in Korea (16.03.-20.03.2011) und der CIMT in Beijing (11.-16.04.2011). Am 9. Februar veröffentlicht Gildemeister die vorläufigen Zahlen zum Geschäftsverlauf 2010.