Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki bucht Millionen-Aufträge auf seiner Hausmesse. - Bild:

Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki bucht Millionen-Aufträge auf seiner Hausmesse. - Bild: DMG Mori Seiki

Das waren fast zehn Millionen mehr als im Vorjahr. Darunter waren größere Aufträge aus den USA, China und Japan, wie die einst als Gildemeister AG bekannte Gesellschaft mitteilte.

Das laufende Geschäftsjahr 2015 bleibe aber volatil. Die Fachbesucher interessierten sich vor allem für die Steuerungstechnologie Celos. Weitere Themenschwerpunkte waren Systemlösungen für die Automotive- und Aerospace-Industrie sowie für die Großserienfertigung.

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 legt DMG Mori Seiki am 12. März vor.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke