KUALA LUMPUR (Dow Jones/ks)–Bestimmte Modelle des deutschen Konzerns würden dann in Malaysia gebaut, teilte der größte Fahrzeughändler und Importeur des Landes am Donnerstag mit. Die Vereinbarung werde am Dienstag um 6 Uhr deutscher Zeit in Anwesenheit von Premierminister Najib Razak unterzeichnet. Weitere Details nannte DRB-Hicom nicht.

Im September hatte der malaysische Autohersteller davon gesprochen, er hoffe auf eine Vereinbarung mit Volkswagen bis Jahresende. Die ersten Autos könnten dann bereits gegen Ende des kommenden Jahres vom Band laufen, hatte es damals geheißen. DRB-Hicom visiere dann bis 2015 eine jährliche Produktionskapazität von 30.000 Volkswagen an.

VW hatte Mitte August mit DRB-Hicom eine Absichtserklärung zum Bau von Autos in Malaysia unterzeichnet. Nach dem Willen der Partner sollen vorproduzierte und in Malaysia endmontierte Volkswagen vom Band laufen. Zuvor hatte der Wolfsburger Konzern jahrelang mit dem staatlichen malaysischen Automobilhersteller Proton verhandelt. Diese Gespräche waren jedoch stets gescheitert, so dass die Volkswagen einen anderen Partner in dem südostasiatischen Land gesucht hat.