Vector Aerospace bietet Instandsetzungen für die Luftfahrtbranche an (Bild: Vector Aerospace).

Vector Aerospace bietet Instandsetzungen für die Luftfahrtbranche an (Bild: Vector Aerospace).

AMSTERDAM (Dow Jones/ks)–Eine mögliche Transaktion sei von der Due-Diligence-Prüfung und den weiteren Verhandlungen abhängig. Daher sei es unsicher, ob die Gespräche zu einer bindenden Offerte führten. Die Kanadier hatten vergangenes Jahr eine strategische Prüfung ihrer Optionen eingeleitet. Seinerzeit hieß es auch, dass mehrere Parteien Interesse an dem Unternehmen geäußert hätten. Das Unternehmen bietet Instandsetzungen für die Luftfahrtbranche an. Im Gesamtjahr 2010 erzielte Vector Aerospace Umsätze von 544,6 Mio Dollar in den fortgeführten Geschäftsbereichen.