Group Award 2010 – ausgelobt von Volkswagen de México

Group Award 2010 – ausgelobt von Volkswagen de México

BÖBLINGEN (ll). Mit dem Group Award prämiert Volkswagen nach eigenen Angaben ausschließlich Zulieferunternehmen, die in besonderem Maße die an sie gestellten Anforderungen erfüllen. In seiner Auszeichnung hob Volkswagen insbesondere die Innovationskraft und hohe Qualität der Leistungen des Böblinger Familienunternehmens hervor.

Auch der Beitrag, den Eisenmann mit Ressourcen und Energie schonender Anlagentechnik zur Erreichung von Umweltschutzzielen leistet zählte zu den Entscheidungskriterien, die für das Unternehmen sprachen. „Wir sind stolz, dass Volkswagen unsere innovative und nachhaltige Anlagentechnik sowie unsere hochqualitativen Leistungen auf diese Weise wertschätzt“, so Sebastian Albeck, Geschäftsführer Eisenmann México.

Mit Sitz in Puebla nahm Eisenmann erstmals 1990 seine Geschäftstätigkeit in Mexiko auf, 1994 wurde Eisenmann México gegründet. Seither betreut die dortige Tochtergesellschaft vornehmlich Projekte in den Bereichen Oberflächen-, Umwelt- und Fördertechnik.