Euromicron,Koramis,IoT,AG,Übernahme,Mehrheit,IT SIcherheit

Die Euromicron AG hat die Mehrheit an Koramis übernommen. - Bild: Euromicron

Mit diesem Schritt will Euromicron das Engagement im Bereich Internet der Dinge intensivieren und die Wertschöpfungskette der Tochter Telent um Cybersecuritiy für kritische Infrastrukturen und industrielle Infrastrukturen erweitern.

IT-Sicherheit sei in der Industrie mittlerweile ein allgegenwärtiges Thema geworden, so das Frankfurter Unternehmen, und werde künftig noch weiter an Relevanz gewinnen. Nach der Reorganisation und Neupositionierung der vergangenen beiden Jahre werde das Portfolio mit dem Zukauf nun gezielt um komplementäre Lösungen und Technologien erweitert.