FCA Fiat Chrysler

Fiat Chrysler (FCA) ist für das Gesamtjahr positiv gestimmt. - Bild: FCA

Das Nettoergebnis kletterte auf 321 Millionen von 257 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, wie der Automobilhersteller am Mittwoch mitteilte. Der Umsatz sank leicht um 2 Prozent auf 27,89 Milliarden Euro.

Für das Gesamtjahr rechnet der italienisch-amerikanische Konzern nun mit Umsätzen von mehr als 112 Milliarden Euro. Bisher wurden 110 Milliarden Euro angepeilt. Den bereinigten operativen Gewinn sieht Fiat Chrysler 2016 nun bei über 5,5 Milliarden Euro nach bisher über 5 Milliarden.

Der bereinigte Nettogewinn soll bei mehr als 2 Milliarden liegen. Hier hatte das Unternehmen bisher einen Wert von über 1,9 Milliarden Euro angepeilt.