Die geplante Übernahme beeinflusst das Rating von Tognum nicht (Bild: Tognum).

Die geplante Übernahme beeinflusst das Rating von Tognum nicht (Bild: Tognum).

LONDON (Dow Jones/ks)–Die Ratingagentur hat die Daimler AG nach Angaben vom Mittwoch mit “A-” und einem “stabilen” Ausblick geratet, während die Rolls-Royce plc bei “BBB+” mit einem “positiven” Ausblick steht.

Daimler und Rolls-Royce wollen für die gemeinsame Komplettübernahme der Tognum AG ein Joint Venture gründen. Der Automobilhersteller ist bereits mit 28,4% an dem im MDAX notierten Unternehmen aus Friedrichshafen beteiligt. Die Offerte bewertet den Motorenspezialisten vom Bodensee insgesamt mit 3,2 Mrd Euro.