Ford,Rückruf,Belastung,

Der US-Autokonzern Ford rief 441.000 Fahrzeuge mit Feuerrisiken und fehlerhaften Türschlössern zurück. - Bild: Pixabay

Es ist bereits das zweite Mal in weniger als einem Jahr, dass Sicherheitsmängel den Gewinn des Konzerns beschneiden. Im dritten Quartal waren hieraus Kosten von 640 Millionen Dollar entstanden.

Der Finanzvorstand von Ford, Bob Shanks, hatte bereits in der vergangenen Woche überraschend mitgeteilt, dass die Zielvorgabe beim Gewinn je Aktie im ersten Quartal deutlich unter den Schätzungen der Analysten liegt und damals als einen Grund höhere Kosten für Garantiereparaturen genannt.