Fuchs Petrolub

Bei Fuchs Petrolub läuft es wie geschmiert: Auf gute Zahlen folgt nun der nächste Zukauf. - Bild: Fuchs Petrolub

Fuchs Petrolub übernimmt im Zuge dessen das US-Unternehmen Ultrachem aus Delaware, das seit über 40 Jahren synthetische Spezialschmierstoffe für den OEM-Bereich von Kompressoren und industrielle Instandhaltung produziert und vertreibt.

Ultrachem beschäftigt 25 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 Umsatzerlöse von 15 Millionen Euro, die nahezu ausschließlich in Nordamerika erzielt wurden.

Schon in der ersten Jahreshälfte 2016 hatte sich Fuchs Petrolub mit einem Zukauf in den USA verstärkt. Im Mai kündigte das Unternehmen an, vom US-Ölkonzern Chevron das Geschäft mit Weißölen und Spezialschmierstoffen für die Nahrungsmittelindustrie zu übernehmen.