Fuchs Petrolub

Das Chevron-Geschäft soll in die US-Tochter Fuchs Lubricants Co integriert werden. - Bild: Fuchs Petrolub

Die Transaktion soll bis zum 1. Juni über die Bühne gehen, teilte die Fuchs Petrolub SE mit. Einen Kaufpreis nannte das im MDAX notierte Unternehmen nicht.

Das Chevron-Geschäft soll in die US-Tochter Fuchs Lubricants Co integriert werden. Es ist ein kleiner Zukauf: Fuchs Lubricants erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von 263 Millionen Euro.

Die Chevron-Sparte kam auf Einnahmen von umgerechnet 11 Millionen Euro, rund 85 Prozent davon erzielte sie in Nordamerika. Der gesamte Fuchs-Konzern setzte im vergangenen Jahr 2,1 Milliarden Euro um.