ATLANTA (Dow Jones/ks)–Verkäufer ist das Management der Franzosen, Barclays Private Capital und LBO France. Der Deal soll im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Auch die restlichen rund 10% an Converteam will GE kaufen. In den nächsten zwei bis fünf Jahren wollen die Amerikaner die Anteile vom Management übernehmen. Dafür will GE maximal 480 Mio Dollar auf den Tisch legen.

Converteam ist ein Engineering-Unternehmen mit Sitz im französischen Massy. Das Traditionsunternehmen beschäftigt etwa 5.300 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Gesamtjahr vorläufigen Zahlen zufolge 1,5 Mrd Dollar Umsätze. Das EBITDA liegt bei etwa 239 Mio Dollar.