GEA

Gea hat den slowenischen Spezialisten für Abfüllanlagen Vipoll gekauft. - Bild: Gea

Das slownenische Familienunternehmen Vipoll entwickelt und produziert Abfülltechnologien für kohlensäurehaltige Softgetränke, Bier und Milchprodukte. Im Geschäftsjahr 2016 setzte das Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern rund 20 Millionen Euro um. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

GEA kauft Anbieter für Extrusions- und Mahltechnologien

GEA hat mit der italienischen Pavan Gruppe einen führenden Anbieter für Extrusions- und Mahltechnologien zur Verarbeitung aller Sorten von trockenen und frischen Teigwaren, pelletierten Snackprodukten und Frühstücks-Cerealien erworben.

Mit der Pavan-Gruppe übernimmt der Düsseldorfer MDAX-Konzern einen Anbieter für Extrusions- und Mahltechnologien zur Verarbeitung aller Sorten von trockenen und frischen Teigwaren, pelletierten Snackprodukten und Frühstückscerealien. mehr...