PARIS (Dow Jones/ks)–Alstom will eine gerichtliche Verfügung gegen die Ausschreibung von Eurostar erwirken, die Siemens gegen den französischen Konkurrenten für sich entschieden hatte. Eurostar, der französisch-britische Betreiber der Züge durch den Eurotunnel, hatte sich am 7. Oktober entschieden, seine neuen Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens zu ordern. Nach der Entscheidung war heftige Kritik in Frankreich laut geworden, auch führende Politiker sprachen sich gegen die Entscheidung aus.