Die Rohwedder-Standorte Bermatingen und Bruchsal sollen künftig unter dem Dach der AIM – Assembly

Die Rohwedder-Standorte Bermatingen und Bruchsal sollen künftig unter dem Dach der AIM – Assembly in Motion GmbH und neugegründete Tochtergesellschaft der Günther Holding GmbH - mit der seit mehreren Jahren auch zu Günther Holding gehörenden Elwema Automotive GmbH zusammengeführt werden (Bild: Elwema).

BERMATINGEN (mg). Am Standort in Bermatingen werden u.a. Maschinen für die Automobilindustrie zur Montage von Lenkungen und Getrieben hergestellt. Dieser Standort wird zukünftig mit rund 100 Mitarbeitern als „Rohwedder Macro Assembly GmbH“ weitergeführt. Auch die bisher in Markdorf angesiedelte Verbundausbildungsstätte mit 20 Auszubildenden wird übernommen, jedoch nach Bermatingen verlagert. In Bruchsal werden Montagemaschinen für alle Anwendung branchenunabhängig im Bereich Mikromontage entwickelt und produziert. Dieser Standort wird mit rund 60 Mitarbeitern zukünftig als „Rohwedder Micro Assembly GmbH“ fortgeführt.

Die Standorte Bermatingen und Bruchsal sollen künftig unter dem Dach der AIM – Assembly in Motion GmbH und neugegründete Tochtergesellschaft der Günther Holding GmbH - mit der seit mehreren Jahren auch zu Günther Holding gehörenden Elwema Automotive GmbH zusammengeführt werden. Die AIM beschäftigt 260 Mitarbeiter und plant für das erste voll Geschäftsjahr 2011 Umsatzerlöse in Höhe von etwa 65 Mio Euro.

Die Geschäftsführung für beide Gesellschaften übernimmt Antonio Alvarez, Geschäftsführer der Elwema Automotive GmbH, Ellwangen. Elwema ist ein auf Montagemaschinen für die Automobilindustrie spezialisiertes Unternehmen.

Rohwedders Insolvenzverwalter Dr. Volker Grub ist mit der gefundenen Lösung hoch zufrieden:

„Nach den Wirrungen der letzten zwei Wochen, die durch ein nicht verbindliches Angebot des kanadischen Maschinenbaukonzerns ATS Automation Tooling Systems Inc. entstanden sind, bin ich glücklich, dass so schnell eine zukunftsträchtige Lösung gefunden wurde. Die Günther Holding mit ihrer Tochtergesellschaft Elwema war von Anfang an eine präferierte Lösung. Antonio Alvarez hat Elwema Automotive GmbH in den letzten vier Jahren zu einem erfolgreichen und innovativen Maschinenbauunternehmen entwickelt. Mit seinen Kenntnissen und Beziehungen wird es ihm gelingen, auch die Rohwedder-Standorte in Bermatingen und Bruchsal auf Erfolgskurs zu bringen.“

Grub ist zuversichtlich, kurzfristig auch Lösungen für die Rohwedder-Standorte in Radolfzell und Lörrach bekanntgeben zu können.