Haimer, DMG Mori, Kooperationsvertrag

Freuen sich über den Microset-Deal und den Kooperationsvertrag: (v.l.n.r) Dr. Maurice Eschweiler, Mitglied des Vorstands DMG Mori, Claudia Haimer, Geschäftsführende Gesellschafterin Haimer, Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender DMG Mori, Andreas Haimer, Geschäftsführer Haimer. Bild: DMG Mori/Haimer

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Haimer Gruppe und DMG Mori wird enger. Beide Unternehmen unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, der die Premium-Partnerschaft in den Bereichen Marketing und Vertrieb von Haimer-Produkten sowie die Entwicklung gemeinsamer Produkte regelt. Zudem übernahm Haimer zum 1. Januar 2017 DMG Mori Microset, das jetzt unter dem Namen Haimer Microset firmiert.

Mit der Übernahme ergänzt die Haimer Gruppe, ein familiengeführtes Unternehmen mit circa 600 Mitarbeitern, ihr bestehendes Sortiment rund um die Werkzeugspannung, zu dem bislang neben einem breiten Portfolio aus Werkzeugaufnahmen auch diverse Werkzeugschrumpf- und -auswuchtmaschinen gehören.

Claudia Haimer, CEO von Haimer, erläutert: „Da der Firmensitz der Haimer Microset GmbH mit 35 Mitarbeitern weiterhin in Bielefeld bleiben wird, kommt zum bisherigen Produktionsstandort von Haimer in Igenhausen bei Augsburg ein zweiter hinzu. Diesen wird Haimer als Vertriebsstützpunkt Nord sogar noch weiter ausbauen und dort für Kunden und Interessenten die komplette Prozesskette rund um die Werkzeugmaschine präsentieren. Wir freuen uns auf eine langfristige Entwicklung des neuen Haimer Standorts zusammen mit den Mitarbeitern in Bielefeld und auf eine vertiefte Partnerschaft mit DMG Mori.“

Der abgeschlossene Kooperationsvertrag sichert die noch engere Verbindung zwischen beiden Unternehmen in einer Premium-Partnerschaft. DMG Mori bezieht künftig alle Produkte aus den Bereichen Werkzeugvoreinstellung, Wuchten und Schrumpfen inklusive Schrumpffutter sowie Werkzeugvoreinstellräume (Tool-Rooms) ausschließlich über Haimer. Weltweit werden alle DMG Mori Technologie- und Solution Center sowie Lieferwerke mit diesen Produkten ausgestattet.

Haimer/DMG Mori