VILLINGEN-SCHWENNINGEN (buc). Die Messehallen wurden um rund fünf Meter Länge und 40 Meter Breite erweitert. Auch die rund 130 qm zusätzlich gewonnener Fläche waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Sieben neue Stände kamen innerhalb zwei Stunden hinzu.

Projektleiter Martin Hämmerle: “Wir konnten mit der Hallenerweiterung die Warteliste etwas abbauen. Jetzt sind unsere Kapazitäten allerdings erschöpft.”

Die Turning-Days-Messe in Villingen Schwenningen wird von der PKM Pforzheim Kongress- u. Marketing GmbH mit Sitz in Pforzheim veranstaltet. Sie finden vom 13. bis 15. April 2011 auf dem Messegelände/Waldeckweg in Villingen-Schwenningen statt. 250 Aussteller präsentieren Produkte und Leistungen rund um die Zerspanungstechnik mit Schwerpunkt Drehtechnik.