Eigentümerwechsel bei der Heidrive GmbH & Co. KG.:  Mit Wirkung zum 1. Februar 2014 übernimmt die

Eigentümerwechsel bei der Heidrive GmbH & Co. KG.: Mit Wirkung zum 1. Februar 2014 übernimmt die Private Equity Gesellschaft palero invest den Geschäftsbetrieb (Bild: Elfi Bachmeier-Fausten, Mittelbayerische Zeitung).

Die Heidolph-Gruppe hat mit Wirkung zum 1. Februar 2014 alle Anteile an der Heidrive GmbH & Co KG verkauft.

Käufer ist die Private Equity Gesellschaft Palero Invest, die wiederum von der Münchner Palero Capital GmbH beraten wird.

Die Münchner Firma Palero ist darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen mehrheitlich zu erwerben und zu entwicklen. Palero ist seit Jahren im industriellen Sektor etabliert und wird von sehr namhaften Investoren finanziert.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Für die Verkäufer stand während des Prozesses im Fokus einen neuen Eigentümer zu finden der die Erfolgsgeschichte der Heidrive fortsetzt und mit dem lokalen Management die langfristige Strategie weiter entwickelt. Palero hat sich auf den Kauf und den Ausbau mittelständischer Unternehmen konzentriert. Heidrive wird unter der Regie von palero wie bisher die Entwicklung und Vermarktung verschiedener Motoren, Getriebe und Regelungen sowie die Systemtechnik weiter vorantreiben. Dabei stehen auch künftig unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten im Fokus.

Die Geschäftsführung wird Herr Helmut Pirthauer übernehmen, der langjährig in führenden Funktionen im Unternehmen tätig ist. Heidrive erwirtschaftet mit ca. 220 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 27 Millionen Euro und hat in den vergangenen Jahren die Weichen für ein starkes Wachstum im Bereich der Synchrontechnik gestellt.

Dietmar Poll