Hewlett Packard Enterprise,Wachstum,Übernahme,Zukauf,Simplivity

Hewlett Packard Enterprise verspricht sich von der Übernahme weiteres Wachstum im renditestarken Zukunftsgeschäft mit Plattformen für das Datenmanagement. - Bild: Hewlett Packard Enterprise

Der Deal soll im zweiten Quartal abgeschlossen werden. Simplivity soll im ersten Jahr nach Abschluss positiv zum Gewinn beitragen.

Die Simplivity Corp ist einer Anbieter sogenannter hyperkonvergenter Systeme, bei denen Verwaltung, Speicher oder auch Computing kombiniert werden. In der Branche gilt der Bereich als wichtiger Zukunftsmarkt. Im September war der Simplivity-Rivale Nutanix an die Börse gegangen.