Huawai

Der chinesische Smartphonehersteller Huawei zieht gegen die Telekom-Tochter T-Mobile US vor Gericht. - Bild: Huawei

In der Klage, die in dieser Woche beim US-Bezirksgericht in Eastern Texas eingereicht wurde, wirft Huawei T-Mobile US vor, LTE-Technologien von Huawei zu nutzen, ohne dafür Lizenzgebühren zu zahlen.

Der jetzige Patentstreit ist nicht die erste gerichtliche Auseinandersetzung der beiden Konzerne.

Im Jahr 2014 hatte der Telekomdienstleister in den USA Klage gegen Huawei Technologies eingereicht und die Chinesen beschuldigt, seine Technologie bei Telefon-Testrobotern eingesetzt zu haben.

Dieser Prozess läuft noch. In Deutschland sind die Deutsche Telekom und Huawei Partner.