Tesla, BMW, Renault und Co., sie alle haben eines gemeinsam: Sie gehen mit dem Trend der Elektromobilität und bringen ein Elektroauto (Hybride, Plug-in-Hybride und batterie-elektrische Fahrzeuge) nach dem nächsten auf den Markt. Modernere Technik, höherer Komfort, größere Reichweite - die Entwicklung und Produktion neuer, besserer Modelle boomt überall auf der Welt.

Doch wo werden die meisten Stromer produziert und wie wird sich dies in den kommenden Jahren verändern? Das Statistik-Portal Statista hat sich dieser Frage angenommen und eine Prognose zur weltweiten Produktion von Elektrofahrzeugen in ausgewählten Ländern bis zum Jahr 2021 erstellt. In welchen Ländern Statista die kommenden Hochburgen der Stromer-Produktion erwartet, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Whitepaper: Wie die Autoindustrie rasend schnell Prototypen druckt

Täuschend echt: Prototypen für Schaltknüppel aus dem 3D-Drucker. - Bild: Stratasys

Schneller, schöner, sparsamer: Ein neuartiges 3D-Druck-Verfahren revolutioniert derzeit das Rapid Prototyping in der Autoindustrie. Audi und BMW wenden die Technik bereits an. Dank Vollfarbtechnologie lassen sich komplexe Bauteile aus verschiedensten Materialien – inklusive Holz und Leder – in nur wenigen Stunden mit dem 3D-Drucker herstellen.

Wie auch Sie Prototypen mit bis zu 500.000 Farben und mit täuschend echten Materialien rasend schnell herstellen können, erfahren Sie im Whitepaper von Stratasys.

Jetzt kostenlos das Whitepaper downloaden!

Ranking: Die 10 wertvollsten Autobauer der Welt 2018

Ob Porsche, BMW und Mercedes oder Chevrolet, Toyota und Audi - diese Automarken kennt man auf der ganzen Welt. Doch welcher Automobilhersteller hat den höchsten Markenwert? Das verrät dieses Ranking!