SAP

SAP-Finanzvorstand Luka Mucic forderte Fortschritte bei der Schaffung gemeinsamer digitaler Normen. - Bild: SAP

"Noch ist das Thema vielfach grüne Wiese", sagte SAP-Finanzvorstand Luka Mucic dem Tagesspiegel im Vorfeld des am Mittwoch in Berlin beginnenden nationalen IT-Gipfels. Um die deutsche Wirtschaft fit für die vierte industrielle Revolution zu machen, müssten "eine ganze Reihe wichtiger Arbeiten" erst noch erfolgen. "Wirtschaft und Politik tasten sich langsam vor."

Mucic forderte Fortschritte bei der Schaffung gemeinsamer digitaler Normen. "Dazu gehört zum Beispiel, im Rahmen der Plattform Industrie 4.0 übergeordnete Standards zu setzen - auch solche, die sich mit internationalen Standards vertragen, wie sie beispielsweise derzeit in den USA entwickelt werden."

Auf dem Nationalen IT-Gipfel beraten Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gewerkschaften und Politik erste Ergebnisse des im Frühjahr neu aufgesetzten Prozesses zur Digitalisierung Deutschlands. Im Lenkungskreis der Plattform Industrie 4.0 sitzen neben den Ministern für Wirtschaft und Wissenschaft auch Vertreter großer Konzerne wie der Deutschen Telekom und SAP.