China,Industrie,Index,Markit

Mit der chinesischen Industrie geht es weiterhin bergauf. - Bild: Pixabay

Das ist der höchste Stand seit Januar 2013 und der Index weist somit den sechsten Monat in Folge Wachstum aus. Zhengsheng Zhong, Volkswirt bei der CEBM Group, sagte, die Industrie habe sich im Dezember weiter verbessert und die meisten Subidizes sähen gut aus.

Er schränkte aber ein, nun sei wichtig, ob die Stabilsierung der Wirtschaft angesichts der Unsicherheiten in Anbetracht der Bestandsaufstockungen und der Verbraucherpreise auch nachhaltig sein werde. Der Caixin-Index basiert auf Fragebogen, die monatlich an Einkaufsmanager bei mehr als 400 Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe verschickt werden.

Nach den der nationalen Statistikbehörde vom Wochenende fiel der offizielle Einkaufsmanagerindex für die Industrie auf 51,4 von 51,7 Punkten im November, liegt aber den fünften Monat in Folge im expansiven Bereich. Über der Schwelle von 50 Punkten wird signalisiert, dass es sich um Wirtschaftswachstum handelt.