Japan,Industrie,Produktion

Die japanische Industrieproduktion hat sich im September entgegen den Erwartungen unverändert gezeigt. - Bild: Pixabay

Wie das Wirtschaftsministerium am Montag in Tokio weiter mitteilte, erhöhte sich die Industrieproduktion im Quartal von Anfang Juli bis Ende September um 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal.

Die Wirtschaft Japans leidet in diesem Jahr unter anderen unter einem schwächeren Inlandskonsum, was den Einzelhandel belastet. Zudem schwächeln die Exporte.