Infineon hat angekündigt, die restlichen Anteile an Power Semitech zu übernehmen. Es hatte das

Infineon hat angekündigt, die restlichen Anteile an Power Semitech zu übernehmen. Es hatte das Unternehmen 2009 gemeinsam mit LS Industrial Systems in Korea als Joint-Venture gegründet. - Bild: Infineon

Infineon hat seine Position für Komponenten im Haushaltsgerätemarkt weiter gestärkt und die restlichen Anteile an der koreanischen Power Semitech übernommen.

Das in Südkorea ansässige Unternehmen existiert seit 2009 als ein Joint-Venture von Infineon und LS Industrial Systems.

Infineon hat seinen ursprünglichen Anteil von 46 Prozent bereits vergangenes Jahr auf 66 Prozent aufgestockt. Finanzielle Details zur nun erfolgten Komplettübernahme wurden nicht genannt.

Power Semitech fertigt Leistungsmodule, die eine höhere Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten wie Kühl- und Gefrierschränken, Waschmaschinen, Trocknern und Klimageräten ermöglichen. Neben den guten Wachstumsaussichten begründet Infineon die Übernahme damit, dass die Produkte der Koreaner komplementär zu jenen der seit Januar zum Konzern gehörenden International Rectifier sind.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke