Infineon verzeichnet starkes zweites Quartal 1

Umsatz und Ergebnis des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2011 fielen besser aus, als die Unternehmensführung erwartete.

NEUBIBERG (sp). Für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2011 rechnet Infineon mit einem Umsatz von 994 Millionen Euro, was einer Steigerung von 85 % gegenüber dem Vorquartal entspricht (Q1: 922 Millionen Euro Umsatz). Die Ergebnis-Marge entspricht 20 %- erwartet wurden 18 bis 20%.

Wachstumstreiber dabei sei vor allem das Geschäft mit Produkten für die Automobil- und der Energie-Branche, sowie der Infrastrukturaufbau in China.