IWM und Rohwedder haben sich zusammengeschlossen

IWM und Rohwedder haben sich zusammengeschlossen. - Bild: IWM

Mit diesem Zusammenschluss von zwei führenden Anbietern anspruchsvoller Automatisierungs-Lösungen entsteht laut der offiziellen Mitteilung ein Unternehmen mit ca. 300 Mitarbeitern an den drei Standorten Porta Westfalica, Bermatingen und Katowice (Polen). Dazu kommen Experten in Nordamerika und China.

Die international agierenden Teams entwickeln und erstellen individuelle Lösungen für Montage- und Prüflinien mit den Prozesskompetenzen Montage-, Schweiß-  und Dosiertechnik sowie für Umform- und Prüfprozesse. 

IWM Automation fokussiert sich auf die Automobilindustrie und ihre Zulieferer und realisiert komplexe Automatisierungs- und Applikationslösungen speziell für Verbrennungs-, Hybrid- und Elektro-Antriebe sowie für Fahrwerke, Lenk- und Sitzsysteme.

IWM

Ihnen gefällt dieser Artikel? Sie wollen mehr davon?

Ihnen gefällt dieser Artikel? Sie wollen mehr davon? Kein Thema ... abonnieren Sie unseren Newsletter! Dann sitzen Sie newsmäßig nie wieder auf dem Trockenen.

Klicken Sie hier, um Ihre Nachrichtenversorgung zu sichern!