Klöckner Pentaplast,Linpac Senior Holdings,Übernahme

Klöckner Pentaplast hat die britische Linpac Senior Holdings übernommen. - Bild: Klöckner Pentaplast

Durch die Transaktion soll ein weltweit führender Hersteller für Hartfolien und flexible Beschichtungen mit kombinierten jährlichen Umsatzerlösen von mehr als 2 Milliarden US-Dollar entstehen. Wayne M. Hewett, CEO von Klöckner Pentaplast mit Sitz im rheinland-pfälzischem Heiligenroth, sagte, die Akquisition werde sein Unternehmen dabei unterstützen, die Präsenz in der Lebensmittelindustrie sowie im Markt für Hartfolien und flexible Folien auszubauen.

Mehr zum Thema:

Tagung
Oberflächen als Innovationsträger
Gezielt modifizierte Oberflächen, neuartige Trennschichten oder nanostrukturierte Hybridmaterialien: Werkstoffwissenschaftler geben zu diesem Themenspektrum Steilvorlagen für Neuentwicklungen in der mittelständischen Industrie. mehr...

EU-Austritt
Brexit: VDMA lehnt einseitige Zugeständnisse ab
Auch nach dem Brexit wird Großbritannien ein wichtiger Handels- und Investitionspartner für europäische Unternehmen bleiben – deswegen fordert der VDMA zügige und transparente Gespräche über den EU-Austritt der Briten. mehr...