Ohne neues Geld dürfte Griechenland bald zahlungsunfähig sein. - Bild: Giordano Aita - Fotolia.com

Ohne neues Geld dürfte Griechenland bald zahlungsunfähig sein. - Bild: Giordano Aita - Fotolia.com

Jedenfalls hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras laut einem Pressebericht bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem um einen Notgipfel der EU in dieser Woche gebeten.

Die Bild-Zeitung zitierte einen EU-Diplomaten: “Es brennt und die haben keinen Tropfen Wasser zum Löschen – es ist mehr als dramatisch!” Griechenland könne die Kreditraten nicht tilgen. Es sei nicht einmal mehr klar, ob Löhne und Pensionen voll gezahlt werden könnten.

Tsipras hatte bereits am Sonntag mit Merkel telefoniert. Über die Inhalte war zunächst wenig bekannt geworden. In der Vorwoche hatten sowohl Dijsselbloem als auch Deutschland einen Sondergipfel abgelehnt, ebenso die EU-Finanzminister am Freitag in Riga.

Griechenland ringt seit Wochen mit den Euro-Partnern und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) um weitere Finanzhilfen und die damit verbundenen Auflagen.

Dow Jones Newswires/Karoline Kopp