Die Passat-Fertigung von VW in Emden: Weil sich die Limousine aktuell nicht so gut verkauft, hat Volkswagen Kurzarbeit beantragt.

Die Passat-Fertigung von VW in Emden: Weil sich die Limousine aktuell nicht so gut verkauft, hat Volkswagen Kurzarbeit beantragt. - Bild: VW

Hinzu komme die Diskussion um Dieselfahrverbote. Auch im vergangenen Jahr hatte es Kurzarbeit im Emder VW-Werk gegeben.

Mit den verschärften Messverfahren für Abgastests (WLPT) hat die Kurzarbeit in Emden nach Angaben des Sprechers nichts zu tun. VW und Audi hatten Ende Juni Lieferverzögerungen als Folge des neuen Abgastests angekündigt. Die Hersteller wollen daher große Flächen als Parkplätze für noch nicht ausgelieferte Neuwagen anmieten.

Ihnen gefällt dieser Artikel? Sie wollen mehr davon?

Ihnen gefällt dieser Artikel? Sie wollen mehr davon? Kein Thema ... abonnieren Sie unseren Newsletter! Dann sitzen Sie newsmäßig nie wieder auf dem Trockenen.

Klicken Sie hier, um Ihre Nachrichtenversorgung zu sichern!