Lenovo,Erwartungen,Quartal,Umsatz,Gewinn

Lenovo hat im zwieten Quartal die Erwartungen in Sachen Gewinn übertroffen - Bild: bfishadow/Flickr/CC BY 2.0

Analysten hatten der Lenovo Group lediglich ein Ergebnis von 138 Millionen Dollar zugetraut. Im Vorjahreszeitraum war das Unternehmen wegen einer hohen Abschreibung in die roten Zahlen gerutscht, der Verlust lag damals bei 714 Millionen Dollar.

Der Umsatz sank in den drei Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 auf 11,2 Milliarden von 12,2 Milliarden Dollar. Obwohl Lenovo im Quartal weniger PCs auslieferte, stieg der Marktanteil laut Gartner auf 20,9 Prozent. Der PC-Markt steht seit langem angesichts der Konkurrenz durch Smartphones und Tablets unter Druck und die Verkäufe sinken stetig.