LG Electronics

LG baut in den USA ein Komponentenwerk für Elektroautos. - Bild: LG

Das neue US-Werk werde Batterien für Elekrofahrzeuge produzieren, teilte LG mit. Später wolle man in andere Komponenten expandieren. Seit vergangenem Jahr liefert LG Teile für den Chevrolet Bolt EV von General Motors.

Mit dem Investment werde LG rund 300 Arbeitsplätze schaffen. Das Unternehmen setzt damit auf ein starkes Wachstum bei Elektrofahrzeugen.

Im Geschäft mit Fahrzeugkomponenten hat LG seit 2015 erst in einem einzigen Quartal einen Gewinn erzielt. In der ersten Hälfte diesen Jahres verbuchte die Sparte einen Verlust von 31 Milliarden südkoreanischen Won, umgerechnet 23 Millionen Euro. Der Umsatz betrug 1,76 Billionen Won.