LPKF,Dividende

LPKF Laser wird auch für dieses Jahr keine Dividende an seine Aktionäre zahlen. - Bild: LPKF

"Ausschüttungen hängen davon ab, ob und wie viel Gewinn LPKF einfährt. Für 2016 wird der Vorstand deshalb keine Ausschüttungen empfehlen", sagte Firmenchef Ingo Bretthauer dem Wirtschaftsmagazin Börse Online. Von Aktionären gebe es keinen Druck "auch in einem schwierigen Umfeld unbedingt Dividenden zu zahlen".

Zuletzt hatte das Unternehmen für 2014 eine Dividende von 0,12 Euro gezahlt.

In der einstigen Wachstumssparte LDS-Maschinen gibt es offenbar kaum Besserung. Wegen hoher Abschreibungen in der Sparte verbuchten die Niedersachsen während der ersten neun Monate 10,3 Millionen Euro operativen Verlust (EBIT). "Derzeit hilft uns das Servicegeschäft für die hohe Anzahl der weltweit installierten Maschinen, die intensiv genutzt werden. Kurzfristig erwarten wir dennoch keine größere Order für neue LDS-Maschinen", sagte Bretthauer.