Manz

Die Manz AG hat für den Bereich Electronics Aufträge über insgesamt mehr als 20 Millionen Euro erhalten. - Bild: Manz

Damit setze sich die dynamische Entwicklung bei dem Maschinenbauer fort. In der vorangegangenen Woche habe Manz bereits Neu- und Folgeaufträge im Bereich Energy Storage erhalten.

Das Reutlinger Unternehmen habe sich in China vor dem Hintergrund des zunehmenden Automatisierungstrends frühzeitig am Markt positioniert und erhielt einige Großaufträge in der Robotik, Automation, Bildverarbeitung sowie der Steuerungstechnik. Nun habe man einen chinesischen Kunden in der Consumer-Electronics Branche gewonnen.