Manz AG

Der Maschinenbauer Manz erhielt Neu- und Folgeaufträge im Bereich Energy Storage im unteren zweistelligen Millionenbereich. - Bild: Manz

Vor dem Hintergrund fortgeschrittener Verhandlungen mit Kunden im Bereich Electronics rechnet das Reutlinger Unternehmen mit weiteren Auftragseingängen.

Manz rechnet nach dem guten Start des Bereichs Energy Storage damit, dass auch der Bereich Electronics in den kommenden Wochen an Fahrt aufnehmen wird. Die Ertragslage soll im laufenden Jahr auf der Basis höherer Umsätze und bereits realisierter sowie geplanter Einsparungen aus der Restrukturierung deutlich besser ausfallen.