Eugen Elmiger, Direktor Verkauf und Marketing, maxon motor ag, Atul Bhardwaj, Geschäftsführer,

Eugen Elmiger, Direktor Verkauf und Marketing, maxon motor ag, Atul Bhardwaj, Geschäftsführer, maxon precision motor India, Daniel von Wyl, Verkaufsleiter IMER, maxon motor ag.

SACHSELN (pd). „In unserem Geschäft muss man nah am Markt und beim Kunden agieren“, erklärt Eugen Elmiger, Leiter Verkauf und Marketing bei maxon motor ag. „Eine große Zahl unserer Antriebssysteme entwickeln wir aufgrund spezifischer Kundenbedürfnisse. Mit der neuen Niederlassung in Indien schaffen wir die Grundlage, unsere Geschäftspartner noch individueller und flexibler bedienen zu können“, führt Eugen Elmiger weiter aus. Neben einem besseren Service erwartet man bei maxon motor in Indien einen anhaltenden Wachstumsprozess.

maxon motor betritt mit der neu gegründeten Niederlassung vertrautes Terrain. Seit 2000 ist das Unternehmen mit Vertriebspartnern auf dem indischen Markt vertreten. Ab sofort wird das gesamte maxon-Produktprogramm nur noch über die Gruppengesellschaft maxon precision motor India Pvt. Ltd. verkauft. Sitz der Tochtergesellschaft ist in Bangalore, im Süden Indiens. Bangalore gilt als bedeutendes Zentrum der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und IT-Branche.

Die Geschicke von maxon motor in Indien wird Herr Atul Bhardwaj leiten. Er hat mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik und kennt die Anforderungen bezüglich Systemlösungen und Anwendungs-Engineering bestens. maxon motor hat sich auf die Produktion und Entwicklung von kundenspezifischen Präzisionsantrieben bis 500 Watt Abgabeleistung spezialisiert. Das Produktprogramm umfasst bürstenlose und bürstenbehaftete DC Motoren, Planeten-, Stirnrad und Spezialgetriebe sowie Servoverstärker und Positioniersteuerungen. Weltweit ist maxon motor mit 13 Tochtergesellschaften und mehr als 20 Vertragshändlern tätig.