Intel Security TGP Übernahme

Der Chipriese Intel hat die Mehrheit an seiner Security-Sparte an TGP verkauft. - Bild: Intel

Im Rahmen der Transaktion wird der Anteil inklusive Schulden mit 4,2 Milliarden US-Dollar bewertet. Das Geschäft, das jüngst unter dem Namen Intel Security firmierte, soll seinen Ursprungsnamen McAfee zurückbekommen.

Intel hatte die Antiviren-Firma McAfee 2010 für 7,7 Milliarden Dollar übernommen und einen satten Aufschlag von 60 Prozent gezahlt. Analysten befürchteten damals, Intel habe zu viel gezahlt und diversifiziere sich damit zu stark. Der Chiphersteller, der nach weiteren Einnahmequellen abseits des Chipgeschäfts suchte, versprach sich von der McAfee-Übernahme auch, künftig sichere Chips zu bauen. In der ersten Jahreshälfte sah die Intel-Sparte ein Umsatzwachstum von 11 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar.

TPG, die eine Beteiligung von 51 Prozent an der Sparte übernimmt, wird im Rahmen der Vereinbarung zunächst einmal 1,1 Milliarden Dollar investieren. Damit soll das Geschäft ausgebaut werden, teilte Intel weiter mit. McAfee war jüngst der Mittelpunkt eines Streits. Der McAfee-Gründer John McAfee, der bereits 1991 seine Anteile verkauft hatte, reichte Klage gegen Intel ein. Er will seinen Namen einem anderem Unternehmen geben, das auch im Bereich Sicherheits-Software aktiv sein soll. Intel hatte ihn davor in einem Brief gewarnt und darauf hingewiesen, sollte er den Namen verwenden, würde dies eine Markenrechtsverletzung darstellen.

IT ganz vorne: Die wertvollsten Marken der Welt

  • Intel

    Platz 14: Intel mit einem Markenwert von 35,42 Milliarden US-Dollar. - Bild: Intel

  • Disney

    Platz 13: Disney mit einem Markenwert von 36,51 Milliarden US-Dollar. - Bild: Sam Howzit/Wikipedia

  • Mercedes-Benz

    Platz 12: Mercedes-Benz mit einem Markenwert von 36,71 Milliarden US-Dollar. - Bild: Daimler

  • BMW

    Platz 11: BMW mit einem Markenwert von 37,21 Milliarden US-Dollar. - Bild: BMW Group

  • Amazon

    Platz 10: Amazon mit einem Markenwert von 37,95 Milliarden US-Dollar. - Bild: Amazon

  • McDonald's

    Platz 9: McDonald's mit einem Markenwert von 39,81 Milliarden US-Dollar. - Bild: Kira Nerys/Wikipedia

  • General Electric

    Platz 8: General Electric mit einem Markenwert von 42,27 Milliarden US-Dollar. - Bild: Vivelo Hoy/Onward State

  • Samsung

    Platz 7: Samsung mit einem Markenwert von 45,3 Milliarden US-Dollar. - Bild: Samsung

  • Toyota

    Platz 6: Toyota mit einem Markenwert von 49,05 Milliarden US-Dollar. - Bild: Toyota

  • IBM

    Platz 5: IBM mit einem Markenwert von 65,1 Milliarden US-Dollar. - Bild: IBM

  • Microsoft

    Platz 4: Microsoft mit einem Markenwert von 67,67 Milliarden US-Dollar. - Bild: dpa

  • Coca Cola

    Platz 3: Coca Cola mit einem Markenwert von 78,42 Milliarden US-Dollar. - Bild: Coca Cola

  • Google

    Platz 2: Google mit einem Markenwert von 120,31 Milliarden US-Dollar. - Bild: 9to5Google

  • Apple

    Platz 1: Apple mit einem Markenwert von 179,28 Milliarden US-Dollar. - Bild: Apple