Elon Musk Tesla

Der Elektroautobauer Tesla wird SolarCity übernehmen. Elon Musk steigt damit endgültig in den Markt für Ökostrom ein. - Bild: Tesla/Pinterest

Die Übernahme von Siolarworld wird mit 2,6 Milliarden US-Dollar berwertet. Der Unternehmer Elon Musk ist größter Einzelaktionär und Chairman beider Konzerne. Tesla hatte den Zukauf bereits im Juni angekündigt.

Aktionäre von Solarcity erhalten je Anteilsschein 0,11 Tesla-Aktie. Eine Solarcity-Aktie wird dementsprechend mit 25,83 Dollar bewertet. Tesla geht davon aus, die Transaktion im vierten Quartal abzuschließen. Im ersten vollständigen Jahr nach Abschluss sollen sich die Kostensynergien auf 150 Millionen Dollar belaufen.

Solarcity senkte gleichzeitig die Prognose für die installierte Kapazität. Statt 1.000 bis 1.100 Megawatt erwartet das Unternehmen nun 900 bis 1.000 Megawatt.

Tesla mutiert zum Komplettanbieter für Elektro-Mobilität

Die Fusion gehört zu dem neuen «Masterplan» von Tesla-Chef Elon Musk, der den E-Auto-Pionier zu einem Komplettanbieter für Elektro-Mobilität ausbauen will. Die beiden Firmen sind bereits verbunden. Musk ist bei beiden grösster Anteilseigner und steht dem Verwaltungsrat von SolarCity vor.

Die beteiligten Firmen waren zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Die meistverkauften Elektroautos in Deutschland 2015

  • Platz 7: Tesla Model S mit 1.600 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Tesla

    Platz 7: Tesla Model S mit 1.600 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Tesla

  • Platz 6: Renault Zoe mit 1.800 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Renault

    Platz 6: Renault Zoe mit 1.800 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Renault

  • Platz 5: Volkswagen Golf GTE mit 1.850 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: VW

    Platz 5: Volkswagen Golf GTE mit 1.850 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: VW

  • Platz 4: Audi A3 e-tron mit 2.100 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Audi

    Platz 4: Audi A3 e-tron mit 2.100 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Audi

  • Platz 3: Mitsubishi Outlander PHEV mit 2.150 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Mitsubishi

    Platz 3: Mitsubishi Outlander PHEV mit 2.150 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Mitsubishi

  • Platz 2: BMW i3 mit 2.250 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: BMW Group

    Platz 2: BMW i3 mit 2.250 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: BMW Group

  • Platz 1: Kia Soul EV mit 3.580 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Kia

    Platz 1: Kia Soul EV mit 3.580 zugelassenen Fahrzeugen. - Bild: Kia

IMMER INFORMIERT

Alle News aus der deutschen Industrie direkt in Ihren Posteingang - jetzt informiert bleiben!