Laut MTU ist die Krise in der Luftfahrt überstanden (Bild: MTU).

Laut MTU ist die Krise in der Luftfahrt überstanden (Bild: MTU).

FARNBOROUGH (DJ/ilk). Die drei Fluggesellschaften China Southern Airlines, Yemen Airways (Yemenia) und Vietnam Airlines hätten für ihre Flugzeuge der A320-Familie das Triebwerk V2500 bestellt, teilte der Münchener MDAX-Konzern mit. An dem IAE-Triebwerk ist MTU mit rund 11% beteiligt ist. Inklusive Instandhaltungsdienstleistungen ergebe sich der genannte MTU-Umsatzanteil. “Die Luftfahrtmesse in Farnborough zeigt, dass wir die schwerste Krise der Luftfahrt hinter uns gelassen haben”, sagte MTU-Vorstandsvorsitzender Egon Behle. “Die erhaltenen Bestellungen sind für mich ein weiterer Beweis für die hohe Attraktivität des V2500 auf dem Weltmarkt.”