Ziehen die Wolfsburger an den Japanern vorbei? Toyota muss den Titel "Größter Autohersteller der

Ziehen die Wolfsburger an den Japanern vorbei? Toyota muss den Titel "Größter Autohersteller der Welt" in diesem Jahr womöglich an Volkswagen abtreten. - Bild: Toyota

Toyota muss den Titel “Größter Autohersteller der Welt” in diesem Jahr womöglich an Volkswagen abtreten. Der japanische Autokonzern rechnet in diesem Jahr mit einem Produktions- und Absatzrückgang um ein Prozent.

Damit würde Toyota dieses Jahr 10,2 Millionen Fahrzeuge herstellen und 10,15 Millionen verkaufen.

Im vergangenen Jahr hatte Toyota 10,23 Millionen Fahrzeuge an die Kundschaft gebracht. Damit konnte Toyota seinen Titel noch knapp verteidigen – die Wolfsburger hatten 10,14 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das war allerdings das erste Mal in der Geschichte des Volkswagen-Konzerns, dass die 10-Millionen-Marke geknackt wurde.

Toyota ist 2014 in Nordamerika zwar kräftig gewachsen, in China hinkten die Japaner der Konkurrenz dagegen hinterher. Volkswagen hingegen konnte sich über ein reges Interesse chinesischer Käufer freuen.

VW hat bislang zwar keine Absatzprognose für das laufende Jahr abgegeben, das Marktforschungsunternehmen IHS Automotive schätzt aber, dass Volkswagen es dieses Jahr auf mehr verkaufte Fahrzeuge bringt als Toyota.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke