Dr. Reinhard Mann, alleiniger Vorstand der Nilfisk-Advance AG in Deutschland

Dr. Reinhard Mann, alleiniger Vorstand der Nilfisk-Advance AG in Deutschland

BELLENBERG/RELINGEN (ba). Die aktuell über 5000 Mitarbeiter sorgten in 135 Ländern für einen Gesamtumsatz von 771 Mio Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) betrug 61 Mio Euro, nach Steuern 25 Mio  Euro. Das Gesamtvermögen, das im Vorjahr noch 631 Mio Euro ausmachte, lag 2010 bei 697 Mio Euro.

„Die Zahlen zeigen, dass unser Konzept der Kombination von Produktinnovation, hohen Qualitätsstandards und umfassendem Service aufgegangen ist. Die positive Entwicklung legt ein stabiles Fundament für das laufende Geschäftsjahr, in dem wir unseren 105. Geburtstag feiern”, so Dr. Reinhard Mann, alleiniger Vorstand der Nilfisk-Advance AG in Deutschland. Um die Position auszubauen, will der Reinigungsspezialist die Kundenorientierung vervollkommnen und das Service-Netzwerk optimieren.

Das Unternehmen setzt auch weiterhin auf den bisher so erfolgreichen Mix aus internem Wachstum und gezielten Unternehmenszukäufen. Avisiert ist eine organische Wachstumsrate von durchschnittlich sechs Prozent jährlich – begleitet von strategisch relevanten externen Erweiterungen. Als erster Meilenstein im Jahr 2011 gilt daher die Übernahme des dänischen Unternehmens Egholm zum 3. Januar. Mit der Akquise des Herstellers von Straßenkehrmaschinen und Geräteträgern für Anwendungen wie den Winterdienst oder die Grünflächenpflege stärkt Nilfisk-Advance das Portfolio im Bereich der Außenreinigung. Hinzu kommen Neuentwicklungen, bei denen das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle spielt.