Nokia,Software,Übernahme,Comptel Oyi,Akquise

Nokia bietet 3,04 Euro je Aktie für die ebenfalls finnische Comptel Oyj. - Bild: Nokia

Der Softwarespezialist wird damit mit 347 Millionen Euro bewertet. Bedeutende Comptel-Aktionäre, die auf eine Beteiligung von gut 48 Prozent kämen, befürworteten die Offerte und wollten ihre Anteile andienen. Auch der Comptel-Board stehe hinter dem Gebot, so Nokia.

Der einst weltgrößte Handyhersteller hatte bereits angekündigt, das Softwaregeschäft auszubauen. Künftig soll Kunden ein breites Spektrum an Kommunikations- und Digitalservices mit dem Ziel angeboten werden, weite Teile des Geschäfts zu automatisieren.