Volkswagen,Kernmarke,VW,Oktober,china

Die Kernmarke Volkswagen wurde vom Konzern 550.900 mal im Oktober verkauft. Dies entspricht einem Plus von 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. - Bild: Volkswagen

Die verkauften 550.900 Einheiten entsprechen einem Plus von 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In den ersten zehn Monaten des Jahres betrug das Absatzplus 3,2 Prozent auf 5,042 Millionen Autos.

26.000 mehr Autos nach China

"Für Volkswagen ist dieser Oktober der erfolgreichste aller Zeiten gewesen. Besonderer Schub kam dabei aus dem Markt China mit einem Plus von rund 26.000 Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr", sagte Marken-Vertriebschef Jürgen Stackmann laut Mitteilung.

In China betrug das Wachstum im Oktober damit 9,2 Prozent. Besonders gut lief es auch in Südamerika und Russland. In Westeuropa verbuchte Volkswagen dagegen einen Rückgang um 3 Prozent. In Deutschland wurden mit 43.000 Autos 2,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat verkauft.