Opel,Absatz,Absatzzahlen,2016,Rekord

Opel - hier das Werk in Rüsselsheim - hat in den ersten drei Quartalen 2016 das beste Ergebnis seit 2011 erzielt. - Bild: Opel

Der Zuwachs entspricht einem Plus von fast 5,2 Prozent.

Das Verkaufsvolumen wuchs in den ersten neun Monaten insgesamt in 18 Märkten, darunter Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Beim Marktanteil legte die Marke in zwölf Märkten zu. Der Marktanteil von Opel und seiner britischen Schwestermarke Vauxhall am europäischen Gesamtfahrzeugmarkt lag bei 5,87 Prozent.