Oracle, Aconex

Oracle hat die Cloud-Firma Aconex übernommen. - Bild: King of Hearts/Wikimedia/CC BY-SA 3.0

Oracle zahlt 7,80 australische Dollar pro Aconex-Aktie, womit das Unternehmen mit 1,6 Milliarden australischen Dollar bewertet wird. Die Offerte entspricht einer Prämie von 47 Prozent auf den Aconex-Schlusskurs vom Freitag. Es ist zudem mehr als das Vierfache des IPO-Preises für Aconex 2014.

Aconex bietet eine Plattform zur Online-Zusammenarbeit für Bau- und Entwicklungsprojekte an. Auf ihr können Lieferanten, Projektmanager und Bauträger beispielsweise Dokumente teilen.

Oracle könnte mithilfe von Aconex nach eigener Aussage ein umfassendes cloud-basiertes Projektmanagement für eine 14 Billionen Dollar schwere Branche anbieten.

Der Konzern hat in den vergangenen Jahren Milliarden von Dollar ausgegeben, um zu einem Anbieter von webbasierten Diensten zu werden. Damit hat Oracle als einer der wenigen Technologiegiganten aus der Zeit vor dem Internet den erfolgreichen Sprung in die Ära des Cloud-Computing geschafft.

Der Deal soll in der ersten Jahreshälfte abgeschlossen werden.

  • Michael Dell

    Michael Dell hat es durch die Gründung der Dell GmbH mit 20,4 Milliarden US-Dollar und Platz 38 noch in die Top 10 der Tech-Milliardäre geschafft. - Bild: flickr

  • Jack Ma

    Jack Ma ist als Gründer von Alibaba mit 28,3 Milliarden US-Dollar auf Platz 23 wiederzufinden. - Bild: flickr

  • Ma Huateng

    Mit 24,9 Milliarden US-Dollar liegt Ma Huateng auf Platz 31. Ma Huateng ist der Gründer von Tencent. - Bild: flickr

  • Steve Ballmer

    Steve Ballmer, der Ex-Microsoftchef, liegt mit 30 Milliarden US-Dollar auf dem 21. Platz im Ranking. - Bild: flickr

  • Sergey Brin

    Der Mitgründer von Google, Sergey Brin, hat es mit 39,8 Milliarden US-Dollar auf Platz 13 im weltweiten Milliardärsranking und somit in die Top 10 der Tech-Milliardäre geschafft. - Bild: flickr

  • Larry Page

    Der Tech-Milliardär Larry Page hat mit der Suchmaschine Google und 40,7 US-Dollar Platz 12 gepachtet. - Bild: flickr

  • Larry Ellison

    Larry Ellison belegt, dank der Gründung von Oracle, mit stolzen 52,2 Milliarden US-Dollar den siebten Platz. - Bild: flickr

  • Mark Zuckerberg

    Der Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg, findet sich mit 56 Milliarden US-Dollar auf dem fünften Platz wieder. - Bild: flickr

  • Jeff Bezos

    Jeff Bezos steht, dank der Gründung von Amazon, mit 72,8 Milliarden US-Dollar auf Platz drei des Milliadärsrankings. - Bild: flickr

  • Bill Gates

    Von den 1.940 im Ranking gelisteten Milliardären, von denen 183 aus dem Technologie-Bereich kommen, ist der Microsoft-Gründer Bill Gates mit 86 Milliarden US-Dollar mit Abstand der reichste Mann der Welt. - Bild: flickr