Acea, Carlos Tavares, Dieter Zetsche

Carlos Tavares wird neuer Präsident des europäische Autoherstellerverband Acea. - Bild: Pixabay

Der Acea-Board habe Tavares für 2018 als Präsidenten gewählt, teilte der Verband mit.

Zetsche hat den Verband zwei Jahre angeführt.

Als Hauptaufgaben für 2018 bezeichnete der Peugeot-Chef einen realistischen Plan zur Senkungen der Co2-Emissionen sowie die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Branche.

Alternative Antriebe: Zulassungen steigen um 51 Prozent

Autos mit alternativen Antrieben werden in Europa zwar immer beliebter, ihr Marktanteil ist aber weiter sehr gering.

Im dritten Quartal stiegen die Zulassungen EU-weit um 51 Prozent auf 211.635 Fahrzeuge, wie die europäische Herstellervereinigung Acea mitteilte. mehr ...