Pfeiffer Vacuum strebt Aufschwung nach einem schwachen Vorjahr an. - Bild: Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer Vacuum strebt Aufschwung nach einem schwachen Vorjahr an. - Bild: Pfeiffer Vacuum

Der Spezialpumpenhersteller Pfeiffer Vacuum erwartet 2015 wieder eine bessere Geschäftsentwicklung als im schwachen Vorjahr.

Der Umsatz werde wieder deutlich steigen, und auch die operative Marge soll nach den Rückgängen im Vorjahr wieder zulegen, wie Pfeiffer bei Vorlage seines Geschäftsberichts ankündigte.

Der Umsatz war im vergangenen Jahr um ein halbes Prozent auf 406,6 Millionen Euro gesunken, die Marge war auf 11 Prozent von 12,4 Prozent zurückgegangen. Diese im Februar vorläufig berichteten Kennziffern bestätigte der Spezialpumpenhersteller nun. Seine eigenen Ziele hatte Pfeiffer im vergangenen Jahr damit verfehlt. Das Nettoergebnis verringerte sich 2014 um knapp 7 Prozent auf 32,4 Millionen Euro.

Dow Jones Newswires/Andrea Hecht