STUTTGART (DJ/ilk). Angaben zufolge soll der 918 Spyder bald auch auf der Straße zu sehen sein. Der Aufsichtsrat der Porsche AG gab grünes Licht für den Bau des Drei-Liter-Sportwagens mit Rennmotor und mehr als 320 Stundenkilometern Spitze, der dank der Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor weniger Schadstoffe ausstoßen soll als mancher Kleinwagen. Der 918 Spyder werde im Stammwerk in Zuffenhausen vom Band laufen, hieß es.

Weiteres dazu auch unter http://www.automobil-produktion.de: Porsche: 918 Spyder wird gebaut