Die Stuttgarter haben das vierte Jahr in Folge einen neuen Rekord bei den Verkäufen erzielt. Allein

Die Stuttgarter haben das vierte Jahr in Folge einen neuen Rekord bei den Verkäufen erzielt. Allein im Dezember lieferte das Unternehmen 20.644 Autos aus. - Bild: Porsche

Vor allem der neue kompakte SUV Macan war bei den Kunden beliebt. Die Stuttgarter haben das vierte Jahr in Folge einen neuen Rekord bei den Verkäufen erzielt, hieß es weiter. Allein im Dezember lieferte das Unternehmen 20.644 Autos aus, was einem Plus von 39 Prozent entsprach.

Vor allem der neu aufgelegte SUV Cayenne hatte im letzten Monat noch einmal für den deutlichen Anstieg gesorgt. Doch auch das kleinere SUV-Modell Macan sorgte für volle Auftragsbücher. Das Modell sei 2014 rund 45.000 Mal verkauft worden.

Regional gesehen griffen vor allem die Kunden in China zu. Dort stiegen die Auslieferungen im vergangenen Jahr um mehr als ein Viertel auf insgesamt knapp 47.000 Autos. Doch auch in Europa und den anderen Weltregionen verzeichnete der Sportwagenbauer zweistellige Zuwachsraten.

Dow Jones Newswires/Marina Reindl